CRIFBÜRGEL und CURENTIS starten Online-Umfrage zu KYC-Prozessen

17.08. 2020

Im Rahmen ihrer erfolgreichen Kooperation für einen besseren KYC-Prozess starten CRIFBÜRGEL und CURENTIS ab dem 17.08.2020 eine Online-Umfrage zum Thema KYC (Know Your Customer).

Die Umfrage richtet sich an Bank-Praktiker aus dem AML- und KYC-Bereich und ist darauf ausgerichtet noch mehr Informationen über aktuelle Herausforderungen im KYC-Prozess zu sammeln. Beleuchtet werden Fragestellungen wie die technische und personelle Ausstattung der KYC-Bereiche in den Banken sowie die wesentlichen Komplexitätstreiber.

Auf Grundlage der Umfrage werden CRIFBÜRGEL und CURENTIS eine Studie zur KYC-Praxis in deutschen Banken veröffentlichen und Handlungsempfehlungen für die Optimierung des KYC-Prozesses entwickeln.

Darüber hinaus fließen die Erkenntnisse in die weitere Produktentwicklung ihres Produktes KYC MORE ein. KYC MORE wurde Ende Juni erfolgreich gelauncht und stößt auf extrem hohes Interesse bei deutschen Banken, Leasinggesellschaften und Immobiliengesellschaften.

Die CURENTIS AG hatte bereits im September 2019 eine KYC-Studie durchgeführt und möchte durch die Wiederholung der Umfrage mit ähnlichen Fragestellungen auch die kontinuierliche Weiterentwicklung des Themas analysieren.

Die Studie wird jedem Bankmitarbeiter, der sich an dieser Umfrage beteiligt, bereitgestellt. Die Beantwortung der Fragen beansprucht etwa 5 bis 10 Minuten.

Die KYC-Umfrage läuft vom 17.08. bis zum 11.09.2020. Die Ergebnisse werden im September veröffentlicht.

Hier geht es zur Umfrage: https://eu.questionpro.com/t/AB3uqTeZB3u5i0

Über Curentis AG

Die CURENTIS AG ist ein Produkt- und Consultingunternehmen für bankenaufsichtliches Meldewesen und Anti-Financial Crime/ Anti-Money Laundering. Die Produktlösungen setzen Maßstäbe für digitale Prozesse, die die Bonitätsprüfung und den KYC-Prozess für Finanzdienstleister schnell, effizient und sicher machen.

Über CRIFBÜRGEL:

Die CRIF Bürgel GmbH ist in Deutschland einer der führenden Informationsdienstleister für Firmen und Privatpersonen und kann auf über 130 Jahre Markterfahrung verweisen. Das Unternehmen bietet passgenaue Lösungen für die Identifikation, Bonitätsprüfung und Betrugsprävention, für Kreditrisiko- und Adressmanagement sowie zu Digitalisierung und Predictive Analytics für Unternehmen und Finanzinstitute. CRIFBÜRGEL gehört zur global agierenden Wirtschaftsauskunftei-Gruppe CRIF mit Hauptsitz in Bologna, Italien. Die Gruppe ist heute mit über 5.000 Experten und über 70 Unternehmen in mehr als 30 Ländern auf vier Kontinenten aktiv. Täglich nutzen rund 6.300 Banken und Finanzinstitute, über 55.000 Unternehmen und über 310.000 Verbraucher weltweit die Lösungen von CRIF. Weitere Informationen unter: www.crifbuergel.de