CURENTIS im Virtual Race – Stockholm Halbmarathon

Der geplante Stockholm Halbmarathon musste in diesem Jahr natürlich abgesagt werden. Aber die Organisatoren haben sich eine tolle Alternative ausgedacht und bieten allen Angemeldeten die Möglichkeit zur Teilnahme am Virtual Race.

Das virtuelle Rennen startet am 04. September 2020 ab 06:00 Uhr und damit einen Tag vor dem ursprünglich geplanten Termin. Dann hat jeder Teilnehmer die Möglichkeit seine 21 Kilometer irgendwann innerhalb der nächsten 72 Stunden zu laufen.

Die entsprechende App „RAMBOLL STOCKHOLM HALVMARATHON“ steht bereits zum kostenlosen Download zur Verfügung und angemeldete Teilnehmer können sich registrieren.

Wie funktioniert der Virtual Race mit der App?

In der App hast Du die Möglichkeit zwischen zwei Kartensichten zu wechseln. So siehst Du entweder die originale Stockholmer Strecke und Deine virtuelle Position auf dieser Strecke oder Deine aktuelle Position auf Deiner tatsächlichen Strecke.

Gleichzeitig wird Audio Experience geboten (lassen wir uns überraschen, was das ist) und im Live Tracking können Freunde und Family Deinen Fortschritt entlang der Strecke verfolgen.

Die Ergebnisliste und Urkunde kann unmittelbar nach dem Lauf heruntergeladen werden.

Let’s run Ramboll Stockholm Halfmarathon Virtual Edition together!

CURENTIS ist dabei – we keep on running!