CURENTIS Webinar „Transparenzregister – der Hoffnungsträger bei komplexen Eigentumsstrukturen?“

Im Herbst 2017 wurde in Deutschland das Transparenzregister ins Leben gerufen, seit Anfang 2020 ist es öffentlich einsehbar. Durch die Offenlegung von Eigentümerstrukturen und Finanzströmen soll Geldwäsche effektiver bekämpft werden. Aber auch fast 3 Jahre nach der Einführung des Transparenzregisters, sehen viele Kritiker das Register als nicht Erfolgs versprechend. Dazu kommt, dass viele der verpflichteten Unternehmen ihrer Eintragungspflicht nicht nachkommen. Was verbirgt sich hinter dem Begriff „Transparenzregister“?

Wenn Sie mehr über dieses interessante Thema erfahren möchten, melden Sie sich noch heute für unser kommendes Webinar an. Es richtet sich an Einsteiger und Interessierte rund um das Thema Transparenzregister.

CURENTIS Webinar „Transparenzregister – der Hoffnungsträger bei komplexen Eigentumsstrukturen?“

Am Freitag, den 10. Juli 2020 von 14:00 bis 15:00
Melden Sie sich hier an.

Als kompetenter und zuverlässiger Partner steht CURENTIS Ihnen mit jahrelanger Expertise im Bereich Anti- Financial Crime und KYC zur Seite. Dank der neu gewonnenen Kooperation zwischen CURENTIS und der Auskunftei CRIF Bürgel können wir Sie nun noch umfangreicher in dem Thema KYC beraten und unterstützen. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter: https://yourkycplus.com/ und unter CRIFBÜRGEL.