Das ist CURENTIS. Das sind WIR.

25. November 2021

Dominik Schick ist seit September 2021 Senior Consultant der CURENTIS AG. Durch seine bisherige Projekterfahrung bei diversen Großbanken konnte er sich fundiertes Expertenwissen in den Bereichen Testmanagement und Business Analyse aneignen.

Warum hast Du Dich für CURENTIS entschieden?

Die Social Media Präsenz der CURENTIS hat mich sehr angesprochen und aufmerksam gemacht auf das Unternehmen. Besonders die Themen Sustainable Banking und Anti-Financial-Crime hatten mein Interesse geweckt.

Bei den Interviews wurde mir ein transparenter Einblick in die Unternehmenskultur gewährt, der mich davon überzeugt hat, ein Teil des CURENTIS-Teams zu werden. Das digitale Mindset des Unternehmens sowie eine autonome Arbeitsweise für Mitarbeiter waren Aspekte, die mich in meiner Entscheidung bestärkt haben. Zudem bietet sich bei der CURENTIS die Möglichkeit, in Eigenverantwortung an Themen mitzuwirken, für die ich mich besonders interessiere.

Woraus bestehen Deine Aufgaben und wie sieht Deine tägliche Arbeit aus?

Meine Tätigkeiten sind abwechslungsreich, spannend und vielfältig. Es lassen sich hierbei zwei Bereiche herausstellen. Zum einen die Projekttätigkeiten bei unseren Kunden und zum anderen die Arbeit an internen Themen von CURENTIS.

Bei unseren Kunden habe ich im Bereich Testmanagement die Aufgabe, die Planung, Koordinierung und Steuerung des Testprozesses zu übernehmen. Hierbei ist es unser Ziel, den Testprozess bestmöglich in den Entwicklungsprozess einzubetten.

Des Weiteren darf ich unsere Kunden in der Business Analyse unterstützen. Diese Aufgabe verlangt ein hohes Maß an Kommunikation.

Intern besteht eine breite Auswahl an Themen, an denen sich Mitarbeiter gerne beteiligen dürfen. Diese erstrecken sich von der Unternehmensentwicklung bis hin zur Produktentwicklung in den Bereichen Consulting und Softwarelösungen. Derzeit beschäftige ich mich mit den Themen Sustainable Banking und dem Lieferkettengesetz.

Was macht CURENTIS für Dich besonders bzw. spannend?

Die CURENTIS bietet jedem Teammitglied die Möglichkeit, seine eigene Idee einzubringen und Arbeitsgruppen zu bilden, um diese zu verwirklichen. Dies hat den Vorteil das ich einen Großteil meiner Aufgaben selbstbestimmen kann und an Themen arbeiten kann, die mir wirklichen gefallen. Zudem genießt die CURENTIS gegenüber Kunden eine hohe Reputation, die es ermöglicht, in spannenden Kundenprojekten zu arbeiten. Gleichzeitig bietet die CURENTIS mir die Möglichkeit, mich persönlich weiterzuentwickeln und meine Fähigkeiten, Fertigkeiten und Kenntnisse zu erweitern. Dies gemischt mit spannenden internen Aufgaben und Kundenprojekten macht die CURENTIS zu einem ganz besonderen Arbeitgeber.