Sichere ID Prüfung und echter Nutzen in
Ihren operativen Prozessen

Mehr Kosteneffizienz und Sicherheit durch Digitalisierung in der Autovermietung und bei Autohandel

Digitale Prozesse mit ID-CHECK

Die Herausgabe von Fahrzeugen im Rahmen der Autovermietung oder für eine Probefahrt beim Autohändler birgt immense Risiken:

  • Durch einen gefälschten Ausweis oder Führerschein können Betrüger praktisch risikofrei an Autos kommen.
  • Bei ausländischen Ausweisdokumenten fehlt den Mitarbeitern jede Erfahrung, um die Echtheit eines Dokumentes beurteilen zu können.
  • Aber auch für deutsche Papiere existiert im Internet ein Schwarzmarkt, der es ermöglicht, für wenige 100 € eine Fälschung zu erlangen, die mit bloßem Auge nicht von einem echten Dokument zu unterscheiden ist.

Verschwindet der Betrüger mit dem Auto so liegt kein Diebstahl, sondern Unterschlagung vor. Konsequenz: Die Versicherung haftet nicht, weil die Unterschlagung von der Versicherung ausgeschlossen ist.

Mit ID-CHECK können sich Unternehmen effizient und kostengünstig gegen Unterschlagung absichern. So funktioniert es:

  1. Eine neue Kundin möchte ein Auto mieten oder eine Probefahrt machen.
  2. Beim Autovermieter oder Autohändler wird die Identität der Kundin mit einem Ausweislesegerät der Bundesdruckerei geprüft.
  3. ID-CHECK kennt die Legitimationspapiere aus 180 Ländern (Führerscheine, Ausweise und Reisepässe) und zeigt Auffälligkeiten unmittelbar an.
  4. Das Ergebnis der Echtheitsprüfung (Prüfbericht) ist an allen Arbeitsplätzen des Autovermieters oder Autohändlers verfügbar.
  5. Die ausgelesenen Daten können automatisch in vordefinierte Formulare übernommen werden, zum Beispiel in den Mietvertrag, in einen Probefahrtvertrag oder das Geldwäscheformular bei Barzahlern.
  6. Zusätzlich erfolgt die Übernahme der Daten in die Kundeninformationssysteme.

neu

Auf diese Weise wird die Anlage von Neukunden ein digitaler Prozess mit den folgenden Vorteilen:

  • Mehr Sicherheit durch Schutz gegen Unterschlagung
  • Schnelleres Ausfüllen von Formularen und dadurch höhere Kundenzufriedenheit
  • Keine Fehler bei der Datenerfassung
  • Niedrigere Kosten durch automatische Übernahme der Kundendaten in Folgesysteme

CURENTIS berät Unternehmen bei der Digitalisierung ihrer Prozesse und bietet eine Teststellung an.

Niels-Jens Kühn (CFM)
Head of Product Management
Vorstand

niels-jens.kuehn@curentis.com
T: +49 (0) 6171 – 88 75 303
M: +49 (0) 172 – 76 267 13