Lade Veranstaltungen

„CRR II & die Aktivposten – Ein erster Überblick der Maßnahmen”

26 März 2021 14:00 - 15:00

Trotz der umfangreichen Maßnahmen seit der Finanzkrise 2007ff. gönnt sich die Europäische Kommission keine Verschnaufpause und priorisiert weiterhin die Überarbeitung des finanziellen Regulierungsrahmens. Aus diesen Bemühungen entstand die neue EU-Bankenverordnung (Capital Requirements Regulation II, kurz: CRR II)

Mit CRR II sollen vor allem Vorgaben des Baseler Ausschusses umgesetzt werden. Dazu gehören Themen wie: Leverage Ratio, Net Stable Funding Ratio [NSFR], Großkredit- und Handelsbuchregelungen sowie Behandlung von Investmentfonds, welche sich verstärkt auf den bilanziellen Aktivposten niederschlagen.

Nehmen Sie am kostenlosen CURENTIS Web-Seminar teil und lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, welche spannenden Neuerungen für die Finanzbranche bevorstehen.

Dieses Web-Seminar beinhaltet u.a. folgenden Themen:

NSFR (stabile Refinanzierung)

Kapitalanlagen in Fonds

Leverage Ratio

Umgang mit Großkrediten

 

 

Unser Referent:

Atilla Hizal ist seit 2018 Meldewesen Consultant der CURENTIS AG und verfügt über um­fangreiche Projekterfahrung aus Großbanken und hat sich auf die Auswirkungen von MREL und TLAC spezialisiert.

 

 

 

 

 

Melden Sie Sich hier an:

     

    Share This Event

    5503298
    DD
    days
    HH
    hours
    MM
    min
    SS
    sec

    Details

    Datum:
    März 26
    Zeit:
    14:00 - 15:00
    Veranstaltungskategorie:

    Veranstaltungsort

    Online Veranstaltung

    Veranstalter

    CURENTIS
    Telefon:
    +49 (0) 6171 – 95 598 0
    E-Mail:
    info@curentis.com
    Website:
    www.curentis.com