Sustainable Banking – CURENTIS veröffentlicht Whitepaper

10. Februar 2021

2021 steht noch im Schatten der COVID-19-Krise, jedoch werden in diesem Jahr bereits wichtige Schritte hin zur Schaffung eines nachhaltigen Finanzwesens eingeschlagen. CURENTIS beschreibt die wichtigsten Entwicklungen in seinem aktuellen Whitepaper „Sustainable Banking“.
Die EU-Kommission verfolgt mit ihrem sog. Aktionsplan zur Finanzierung eines nachhaltigen Wachstums das Ziel, durch die Einbeziehung des Finanzsektors in die Bekämpfung des globalen Klimawandels, die dafür erforderlichen Investitionen zu generieren. Dieser Aktionsplan wirkt sich in Form nachhaltigkeitsbezogener regulatorischer Anforderungen auch auf Banken in Deutschland aus.

Zwar wird es kurz- bis mittelfristig keinen Zwang zu nachhaltigen Wirtschaftsaktivitäten oder Investitionen in diese geben. Die beschlossenen Maßnahmen legen vielmehr den Fokus auf erhöhte Transparenzanforderungen der Banken. Doch deren Auswirkungen auf die Institute sollten nicht unterschätzt werden!
Maßnahmen wie die in Kürze in Kraft tretende Verordnung über nachhaltigkeitsbezogene Offenlegungspflichten im Finanzdienstleistungssektor stellen hohe Anforderungen an die Offenlegung (und damit in der Praxis auch an die entsprechenden Prozesse und Systeme innerhalb) der Institute. Die nachhaltigkeitsbezogenen Änderungen der MiFID-Verordnung beeinflussen außerdem die Geschäftsprozesse und Kundengespräche von Anlageberatern. Darüber hinaus verlangt die BaFin in ihrem Merkblatt zum Umgang mit Nachhaltigkeitsrisiken, dass sich die von ihr beaufsichtigten Institute mit den für sie individuell relevanten Risiken, resultierend aus dem Klimawandel, auseinandersetzen.

Das Whitepaper Nachhaltigkeit in Banken: Regulatorische Entwicklungen zur Schaffung eines nachhaltigen Finanzsystems von CURENTIS gibt einen ganzheitlichen Überblick der kurz- bis mittelfristig relevanten regulatorischen Anforderungen für Banken in Deutschland. In dieser Veröffentlichung gehen wir auf die einzelnen Regelungen im Detail ein, ordnen sie in den Kontext europäischer Nachhaltigkeitsinitiativen ein und stellen potenzielle Probleme heraus. Wenn Sie Interesse an diesem Whitepaper haben, senden Sie eine Mail an info@curentis.com  mit dem Stichtwort „Sustainable Finance“.

CURENTIS begleitet Sie bei der Entwicklung und Umsetzung Ihrer individuellen Nachhaltigkeitspläne. Gerne besprechen wir mit Ihnen erste Maßnahmen zur Erreichung ihrer Sustainable Banking Strategie.