CURENTIS Webinare
Kompaktes Wissen, Vorträge und News

CURENTIS Webinare

CURENTIS Webinare

CURENTIS bietet kostenlose Webinare mit folgenden Inhalten an:
















Vanessa Dombek
Consultant und Moderatorin

T: +49 (0) 6171 – 88 75 490
training@curentis.com


Datenschutzerklärung

            

CURENTIS Webinare


Die Digitale Identitätsprüfung

Freitag, den 08. November 2019, 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Wie sicher sind moderne Identitätsprüfungen?

Das Know Your Customer-Prinzip ist für Banken und andere Branchen gesetzlich verankert. Durch Internetbanking und Digitalisierung entstehen jedoch neue Anforderungen an die Identitätsprüfung, denen die Kreditinstitute begegnen müssen.

Erfahren Sie, wie unterschiedliche Methoden der Identitätsprüfung eingesetzt werden können und welche Vor- und Nachteile entstehen.

Das Webinar umfasst u.a. folgende Kapitel:

  • Gesetzliche Rahmenbedingungen der Identitätsprüfung
  • Aktuelle Techniken und Entwicklungen
  • Erkennung gefälschter Legitimationspapiere
  • Unterschiedliche Ansätze der digitalen Identitätsprüfung für unterschiedliche Vertriebskanäle

Bitte melden Sie sich hier an.


Herausforderungen bei der Gehaltsnachweisprüfung

Freitag, den 13. Dezember 2019, 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Die Prüfung von Gehaltsnachweisen ist nach wie vor ein wichtiger aber auch zeitintensiver Teil der Kreditentscheidung.

Erfahren Sie, wie Sie Gehaltsnachweise schnell und sicher prüfen. Woran erkennt man Manipulationen?  Wie kann dieser Prozess digitalisiert werden?

Das Webinar umfasst u.a. folgende Kapitel:

  • Gesetzliche Rahmenbedingungen der Gehaltsnachweisprüfung
  • Erfahrungen aus der Praxis der Betrugserkennung
  • Möglichkeiten der Automatisierung und Digitalisierung der Bonitätsprüfung

Bitte melden Sie sich hier an.


„Know Your Customer“ – das unterschätzte Risiko

Freitag, den 10. Januar 2020, 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Geldwäscheskandale treffen auch namenhafte und international agierenden Bankhäuser hart. Die Folgen sind unter Anderem gravierende Reputationsschäden und Geldstrafen in Millionenhöhe.

Der Kampf gegen Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung stellt für viele Banken nach wie vor eine große Herausforderung dar. Fehlende Ressourcen sowie veraltete und ineffiziente Prozesse erschweren die Präventionsmassnahmen in den Kreditinstituten.

Was das Thema „Know Your Customer“ (KYC) mit den aktuellen Skandalen zutun hat und warum es eine immer entscheidenere Rolle und Bedeutung für die Banken darstellt, erfahren Sie in unserem Webinar.

Das Webinar umfasst u.a. folgende Kapitel:

  • Sorgfaltspflichten der Banken
  • Definition Know Your Customer
  • Inhalte eines KYC Profiles
  • Aktuelle Herausforderungen für Banken
  • Die Zukunft von KYC

Bitte melden Sie sich hier an.


Einführung in die Geldwäscheprävention

Freitag, den 14. Februar 2019, 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Die Verhinderung und Bekämpfung der Geldwäsche in der Kreditwirtschaft ist ein wichtiger Bestandteil im Kampf gegen Terrorismus und organisierte Kriminalität. Die rechtlichen Rahmenbedingungen sind in Deutschland durch das Geldwäschegesetz, das Kreditwesengesetz und das Strafgesetzbuch definiert.

Erfahren Sie, was Sie zum Thema Geldwäsche wissen müssen, welche gesetzlichen Grundlagen und Methoden der Geldwäscheprävention relevant sind.

Das Webinar umfasst u.a. folgende Kapitel:

  • Was versteht man unter Geldwäsche?
  • In welchen Phasen wird das Thema Geldwäsche untergliedert?
  • Was sind die rechtlichen Rahmenbedingungen?
  • Welche Methoden der Geldwäscheprävention gibt es?
  • Vorstellung des Know-Your-Customer-Prinzips
  • Kurzer Einblick in den Risk-Based approach

Bitte melden Sie sich hier an.


Änderungen im Kreditrisiko durch Basel IV

Freitag, den 13. März 2020, 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Mit dem Papier BCBS 424 hat der Baseler Ausschluss am 07. Dezember 2017 die neuen gesetzlichen Regelungen zur Berechnung der risikogewichteten Aktiva veröffentlicht. Insbesondere bildet das Kreditrisiko den Schwertpunkt des Reformpakets und betrifft alle Banken – unabhängig von Geschäftsmodell und Größe. Der Basler Ausschuss erwartet eine Umsetzung des gesamten Reformpakets bis zum 1. Januar 2022.
In unserem Webinar erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Änderungen im KSA und IRB-Ansatz sowie des Capital Floors.

Das Webinar umfasst u.a. folgende Kapitel:

  • Wesentliche Änderungen im KSA
  • Due Diligence Prozess
  • Künftige Anwendung der IRBA
  • Output-Floor für die RWA-Berechnung
  • Auswirkungen

Bitte melden Sie sich hier an.