Transition Management
Transition Management
Transition Management

ABSORPTIVE CAPACITY (ACAP)

Für den langfristigen Erfolg des Übergangsprozesses ist es besonders wichtig, dass das Wissen des Projektteams an das operative Team weitergegeben wird und somit dem Unternehmen langfristig zur Verfügung steht. Die Fähigkeit eines Unternehmens, Wissen zu absorbieren, wird als Absorptive Capacity (ACAP) bezeichnet und versteht sich als die Fähigkeit, neues Wissen zu erwerben, zu assimilieren, zu transformieren und zu nutzen.

CURENTIS unterstützt den Transformationsprozess durch Stärkung der ABSORPTIVE CAPACITY Ihres Unternehmens.

Dieser Ansatz zielt darauf ab, das im Transformationsprojekt erworbene Wissen auf die Mitarbeiter zu übertragen, die langfristig für die Steuerung der Betriebsprozesse verantwortlich sind.

Markus Erben
Transition Project Management

markus.erben@curentis.com
T: +49 (0) 6171 – 88 75 490

Privacy Statement