Transition Management
Transition Management
Transition Management

Key Success Factors

Wissenstransfer

Der Wissenstransfer ist von grundlegender Bedeutung für die Qualität und Effizienz der im Rahmen eines IT-Outsourcing-Vertrags erbrachten Dienstleistungen. Der CURENTIS-Prozess stellt sicher, dass das Wissen vollständig und zuverlässig an den neuen Dienstleister übergeben wird.

Die Übergabe des betrieblichen Wissens für jeden IT-Service wird durch folgende Prozesse begleitet:

  • Review der vorhandenen Dokumentation
  • Interviews und Befragungen
  • Erstellung von begleitenden Dokumentationen
  • Hands-on Mentalität

Landscape diagram

Mangelnde Kenntnis der vollständigen IT-Umgebung mit all ihren Schnittstellen ist häufig der Hauptgrund für Verzögerungen bei Transition- und Migrationsprojekten.

Als Best-Practice empfiehlt sich die Identifizierung der gesamten Übergabelandschaft in einem Landscape-Diagramm, um das Transition- und Migrationsprojekt optimal zu planen.

Das Landscape Diagramm beinhaltet:

  • Alle aktiven Schnittstellen
  • Alle zukünftig nicht mehr gewünschten Schnittstellen
  • Alle Quell- und Zielsysteme
  • Alle Infrastrukturkomponenten

Markus Erben
Transition Project Management

markus.erben@curentis.com
T: +49 (0) 6171 – 88 75 490

Privacy Statement