Erfolgreich sind wir nur im Team

„Jeder einzelne Mitarbeiter trägt zum Erfolg von CURENTIS bei.
Wir geben Verantwortung und persönliche Chancen.“

Job und Herausforderung – als Einheit definiert

Intelligente Lösungen für unsere Kunden sind eine tägliche Herausforderung und benötigen fachübergreifende Kompetenzen. Sie passen zu uns, wenn Sie nur mit bestmöglichen Lösungen zufrieden sind. Sie sind teamorientiert, zielstrebig, verantwortungsbewusst und absolut kundenorientiert. Kontinuierliche Weiterbildung, hochwertige Ergebnisse für herausfordernde Kunden und interessante Projekte sind Ihr Ziel? Wo liegen Ihre Leidenschaften?

  • Projektmanager (m/w)
  • Senior Consultant (m/w) Meldewesen
  • Junior Consultant (m/w) Meldewesen
  • Senior Consultant (m/w) Anti-Financial Crime
  • Junior Consultant (m/w) Anti-Financial Crime

Ihre Aufgaben:

  • Sie haben die Eigenverantwortung in unseren Beratungsprojekten beim Kunden und/oder übernehmen eine verantwortungsvolle Rolle im Projekt.
  • Sie verantworten ein (Festpreis-)Projekt von der Konzeption über Realisierung und Test bis zum Rollout.
  • Sie beraten unsere Kunden in Hinblick auf eine kontinuierliche Verbesserung.
  • Unsere Kunden suchen immer wieder den Kontakt zu Ihnen und legen Wert auf Ihren Rat.
  • Sie erkennen den Beratungsbedarf bei unseren Kunden und sprechen diesen aktiv an.

Unsere Anforderungen im Bereich Meldewesen:

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Universität/FH/BA) der (Wirtschafts-)Informatik, BWL, Mathematik oder eine andere vergleichbare Qualifikation.
  • Sie haben mindestens drei Jahre Erfahrung in Projekten mit Schwerpunkt Meldewesen.
  • Optional: Erfahrungen mit ABACUS da Vinci oder in der Implementierung des SAP Bank Analyzers (SDL, AFI, CRA und/oder RR-A).
  • Sie haben Projekt-und / oder Beratungserfahrung im SAP-Umfeld idealerweise in der Finanz-und Versicherungsbranche.
  • Sie verfügen über fundiertes Wissen über die Prozesse der Datenverarbeitung für Meldewesen und Risikomanagement in Banken.

Unsere Anforderungen im Bereich Anti-Financial Crime:

  • Sie sind Certified Fraud Manager oder verfügen über langjährige Erfahrung in verantwortungsvoller Rolle bei einem Finanzdienstleister oder Beratungsunternehmen mit dem Schwerpunkt Finanzdienstleister. Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Universität/FH/BA) der (Wirtschafts-)Informatik, BWL, Mathematik oder eine andere vergleichbare Qualifikation.
  • Sie haben mindestens drei Jahre Erfahrung in Projekten mit Schwerpunkt Betrugsprävention und/oder Compliance.
  • Sie haben Projekt-und / oder Beratungserfahrung in der Finanz-und Versicherungsbranche.
  • Sie verfügen über fundiertes Wissen über die Prozesse der Datenverarbeitung und dem Risikomanagement in Banken.
  • Optional: Erfahrungen in der Datenanlyse, Forensik und/oder Scorecard-Entwicklung.

Interesse?

Dann senden Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an hr@curentis.com.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und das Gespräch mit Ihnen!