Lade Veranstaltungen
Liquidität

„Liquidität unter Kontrolle“ – Die neusten Entwicklungen im Liquiditätsmeldewesen

18 Dezember 2020 14:00 - 15:00

Seit der vergangenen Finanzmarktkrise ist sich die regulatorische Aufsicht einig, dass insbesondere die Liquidität eines Instituts überwacht werden muss. Nach den jüngsten Erneuerungen im Jahre 2015 und 2016, erlaubt sich der Rat der Europäischen Union noch immer keine Pausen.

Am 15. Februar 2019 wurden die finalen Entwürfe der CRR II gebilligt. Diese bringen ebenfalls neue Vorgaben für das Liquiditätsmeldewesen.

Erhalten Sie in unserem Webinar einen ersten Überblick über die spannenden Themen rund um Liquidität und den neusten Entwicklungen.

Das Webinar umfasst u.a. folgende Themen:

Gesetzlicher Hintergrund der Liquiditätsverordnung

Idee und Vorschriften der LCR

Definition der erstklassigen, hochliquiden Aktiva (HQLA)

Ideen und Vorschriften der NSFR

Die neuen Mindestanforderungen für die stabile Refinanzierung

 

Unser Referent:

René Richter ist seit 2019 Senior Consultant der CURENTIS AG. Er verfügt über langjährige Erfahrungen sowohl aus der Projektarbeit im Meldewesen als auch aus der operativen Meldungserstellung und hat sich auf das Aufsichtsrechtliche Meldewesen spezialisiert.

 

 

 

 

 

Melden Sie Sich hier an:

 

Share This Event

4914804
DD
days
HH
hours
MM
min
SS
sec

Details

Datum:
Dezember 18
Zeit:
14:00 - 15:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Online Veranstaltung

Veranstalter

CURENTIS
Telefon:
+49 (0) 6171 – 95 598 0
E-Mail:
info@curentis.com
Website:
www.curentis.com