„AnaCredit – Herausforderung oder Chance?“

Online Veranstaltung

Seit dem 30. September 2018 sind europäische Institute aufgefordert mit AnaCredit (Analytical Credit Datasets) eine reichhaltige Sammlung an granularen Daten über Kredit und Kreditrisiko an die zuständigen nationalen Zentralbanken bereitzustellen. Recht aktuell wurde am 21. Februar 2020 im Amtsblatt der EU die neue Leitlinie EZB/2020/381 über die AnaCredit Verfahren veröffentlicht. Die neuen Vorgaben treten per […]

„Digitale Gehaltsnachweisprüfung – so geht Bonitätsprüfung heute“

Online Veranstaltung

Bonitätsprüfungen sind ein wichtiger und kostenintensiver Teil des Kreditgeschäftes. Banken suchen nach Digitalisierungslösungen, die die Kosten der Bonitätsprüfungen reduzieren und zu keiner Erhöhung des Risikos führen. Zentrale Bedeutung kommt dabei einer Auswertung des Online-Kontoauszuges sowie der Digitalisierung der Gehaltsnachweisprüfung zu. Im Rahmen einer Kreditentscheidung bei Kreditinstituten und dem Handel ist heute ein einfacher und schneller […]

UBO(oot) – Kampf gegen die Verschleierung des wirtschaftlich Berechtigten

Online Veranstaltung

Jede natürliche Person, die direkt oder indirekt über einen ausreichenden Anteil von Stimmrechten oder Beteiligung am Kapital einer juristischen Person verfügt, wird als wirtschaftlicher Eigentümer oder Ultimate Beneficial Owner (UBO) bezeichnet. Die Ermittlung des UBO stellt eine der wesentlichen Aufgaben im Kunden-Onboarding neuer Firmenkunden dar. Die europäischen Geldwäscherichtlinien stellen klare Anforderungen an Banken den UBO […]

€790,00

„CRR II & die Aktivposten – Ein erster Überblick der Maßnahmen”

Online Veranstaltung

Trotz der umfangreichen Maßnahmen seit der Finanzkrise 2007ff. gönnt sich die Europäische Kommission keine Verschnaufpause und priorisiert weiterhin die Überarbeitung des finanziellen Regulierungsrahmens. Aus diesen Bemühungen entstand die neue EU-Bankenverordnung (Capital Requirements Regulation II, kurz: CRR II) Mit CRR II sollen vor allem Vorgaben des Baseler Ausschusses umgesetzt werden. Dazu gehören Themen wie: Leverage Ratio, […]

„Golden Visa – die Eintrittskarte in die EU?“

Online Veranstaltung

Den Eintritt in die EU erkaufen? Was viele bis dato nicht wussten, ist schon seit mehreren Jahren ein gängiges Prozedere und ein rentables Geschäft sowohl für die Länder selbst als auch für die Anbieter solcher Verkaufsplattformen. Der Kauf von Staatsbürgerschaften ist seit den 1980er Jahren ein global prosperierendes Geschäftsmodell. Die Preise und Modalitäten unterscheiden sich […]

Sustainable Banking

Online Veranstaltung

Für die Bekämpfung des Klimawandels bzw. zur Anpassung an dessen Folgen, sind laut Europäischer Investitionsbank zusätzliche jährliche Investitionen von 180-270 Mrd. Euro erforderlich. Der EU‑Aktionsplan zur Finanzierung eines nachhaltigen Wachstums hat zum Ziel, die Finanzwirtschaft in diese Bekämpfung mit einzubeziehen, um die erforderlichen Finanzmittel zu generieren. Dieses Web-Seminar beinhaltet die wesentlichen regulatorischen Anforderungen, die zur […]

„CRR II – Einblick in die neuen Anforderungen für bilanzielle Passivposten”

Online Veranstaltung

Die umfangreichen Maßnahmen der CRR II Regelungen machen auch vor den passiven Posten eines Instituts nicht halt. Obwohl mit CRR II nicht alle Vorschläge der Basel IV Verordnung übernommen wurde, haben die finalisierten Basel III Regelungen weitreichende Auswirkungen auf die Finanzbranche und die jeweiligen Bilanzpositionen. Das CRR II umfasst ebenfalls neben der Fertigstellung von Basell […]

„Basiswissen Geldwäscheprävention“

Online Veranstaltung

Die Verhinderung und Bekämpfung der Geldwäsche in der Kreditwirtschaft ist ein wichtiger Bestandteil im Kampf gegen Terrorismus und organisierte Kriminalität. Die rechtlichen Rahmenbedingungen sind in Deutschland durch das Geldwäschegesetz, das Kreditwesengesetz und das Strafgesetzbuch definiert. Erfahren Sie in unserem Web-Seminar zum Thema Geldwäsche die wichtigsten Fakten, die Relevanz der gesetzlichen Grundlagen und Methoden der Geldwäscheprävention. […]

CRR II – Einblick in die neuen Anforderungen

Online Veranstaltung

Mit dem neuen EU-Bankenpaket, welches ab 28. Juni 2021 anzuwenden ist, werden nun weitere wesentliche Bestandteile des Basel III-Rahmenwerks durch Änderungen der CRR II (EU Nr. 2019/876) umgesetzt. Durch die CRR II erfolgt eine umfassende Novellierung der bankaufsichtsrechtlichen Vorgaben der Säule I. Sie setzt auf der Anfang 2014 in Kraft getretenen CRR I auf, die […]

€790

„AMM – Sind Sie bereit für eine detailliertere Liquiditätsberichterstattung? “

Online Veranstaltung

Die Finanzbranche beschäftigt sich seit der Veröffentlichung der endgültigen AMM-Regeln (Additonal Monitoring Metrics) im Amtsblatt der EU mit den zusätzlichen Meldeanforderungen. Die zusätzlichen Sets aus Meldebögen sollen neben den neuen Anforderungen über die Liquiditätsdeckung (LCR) und die stabile Refinanzierung (NSFR), das Liquiditätsmeldewesen ergänzen. Nutzen Sie unser Web-Seminar, um zu erfahren, wie sich die Bankenaufsicht mit […]

„KYC – Identifizierung von Firmenkunden nach GwG“

Online Veranstaltung

Die größten und bekanntesten Geldwäscheskandale namhafter und internationaler Finanzhäuser liegen in noch greifbarer Nähe. Immer wieder taucht in den Medien eine Frage auf: Wie konnte es soweit kommen? Der Kampf gegen Finanzkriminalität ist für viele Banken nach wie vor eine massive Belastung. Aufgrund verschärfter Vorgaben der EU-Richtlinie und der Novellierung des Geldwäschegesetzes, sind Unternehmen, insbesondere […]

„Liquidität unter Kontrolle“ – Die neusten Entwicklungen im Liquiditätsmeldewesen

Online Veranstaltung

Seit der vergangenen Finanzmarktkrise ist sich die regulatorische Aufsicht einig, dass insbesondere die Liquidität eines Instituts überwacht werden muss. Nach den jüngsten Erneuerungen im Jahre 2015 und 2016, erlaubt sich der Rat der Europäischen Union noch immer keine Pausen. Am 15. Februar 2019 wurden die finalen Entwürfe der CRR II gebilligt. Diese bringen ebenfalls neue […]

„Transparenzregister – der Hoffnungsträger bei komplexen Eigentumsstrukturen?“

Online Veranstaltung

Das Transparenzregister – nicht gerade neu, aber dennoch eine stets präsente und vor allem aktuelle Herausforderung für Unternehmen und Finanzinstitute. Als Maßnahme in der Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung, hat das Transparenzregister für die betreffenden Unternehmen an Bedeutsamkeit rapide zugenommen. Bei Nichtbeachtung drohen folglich hohe Geldstrafen. Neben der klassischen Frage des Nutzens für Banken und […]

Digitale Identitäts- und Bonitätsprüfung

Online Veranstaltung

Digitale Identitäts- und Bonitätsprüfung Die Digitalisierung der Geschäftsprozesse ist für Banken ein aktuelles Thema. Dies beinhaltet auch die Identitäts- und Bonitätsprüfung. Viele Prozesse, die eine Identifikation des Kunden erfordern, werden auch heute noch manuell bearbeitet. Moderne Alternativen, wie die Video-Legitimierung haben Nachteile und werden nicht von allen Kunden akzeptiert. Auch die Bonitätsprüfung beinhaltet noch viele […]

€790,00

„FinRep-Meldung im Blickfeld – Das Datenpunktmodell 2.9“

Online Veranstaltung

Am 16. Juli 2019 hat die Europäische Bankenaufsichtsbehörde (EBA) die Änderungen der ITS zur aufsichtsrechtlichen Berichterstattung in Bezug auf FinRep gemäß Datenpunktmodell (DPM) 2.9 veröffentlicht. Grundlage für die Meldevorschrift bildet die Durchführungsverordnung Regulation (EU) No. 680/2014. Das EBA-Reporting Framework 2.9 ist sowohl für IFRS Anwender als auch für nach nationalem Recht bilanzierende Institute relevant. Das […]