Kontinuierliche Veränderung
erfordert zuverlässige Partner

Durch langjährige Erfahrung in der Umsetzung von
aufsichtsrechtlichen Meldeanforderungen
bringen wir Ihr Vorhaben sicher ans Ziel

Slider

Kontinuierliche Veränderungen von regulatorischen Anforderungen erfordern zuverlässige Partner mit Fach- & Technikexpertise

Banken befinden sich im Spannungsfeld zwischen Niedrigzins, Regulatorik und Digitalisierung. Auf der einen Seite verändert die Digitale Transformation Technologien und Kundenanforderungen. Auf der anderen Seite stehen Kreditinstitute vor der Herausforderung aktuelle und zukünftige Regulierungsvorschriften kurzfristig und kostengünstig umzusetzen.

CURENTIS kennt die rechtlichen Anforderungen und setzt für Sie die Theorie in die Praxis um. Dabei fungieren wir als eine Brücke zwischen fachlicher Anforderung und technischer Realisierung. Dabei greifen wir auf langjährige Erfahrung aus vielen Projekten und der operativen Meldungserstellung sowie unser profundes technisches Know-how und der für das Meldewesen relevanten Standard-Applikationen zurück – Unsere Consultants sind vertraut mit ABACUS/DaVinci, Abacus360, BAIS, SAP Bank Analyzer und SAP BW HANA.

Wir unterstützen wir Sie in der Konzeptions-Entwicklungs-, Test- und Betriebsphase . Auf Wunsch unterstützen wir Sie im operativen Geschäft bei der Meldungserstellung.

Im Projektgeschäft verfügen wir über Mitarbeiter mit umfangreichen Erfahrungen in den Rollen Business Analyst, Technical Consultant, Test & Testmanagement, Release-Management, Rollout-Management und Projektleitung.

Unsere Projektleiter setzen besonderes Augenmerk darauf, dass die Schnittstellen eines Meldewesen-Projekts zu den anderen Fachabteilungen einer Bank intensiv berücksichtigt werden. Dies betrifft insbesondere die Schnittstellen zur Gesamtbanksteuerung, zum Rechnungswesen, zum Controlling, zur IT, zur Revision und zum Risikomanagement.