Lade Veranstaltungen

Das Lieferkettengesetz und seine Auswirkungen für Banken

30. September 2022 | 14:0015:00

Das Lieferkettengesetzes tritt am 01.01.2023 in Deutschland in Kraft. Viele Unternehmen müssen Anpassungen im Bereich Risikomanagement und Lieferkettenprüfung vornehmen. Im Zentrum der Diskussion stehen dabei insbesondere Industrieunternehmen, deren Lieferketten durch die Globalisierung häufig weltumspannend sind. Aber auch die Finanzbranche ist stärker betroffen als viele denken.

CURENTIS stellt Ihnen auf übersichtliche Weise das Thema und dessen Hintergründe im Praxiskontext vor. Das Web-Seminar behandelt folgende Themen:

  • Rahmendaten und Ziele des Gesetzes
  • Auswirkungen auf Sorgfaltspflichten
  • Bedeutung des Gesetzes für Finanzinstitute
  • Auswirkungen für Banken als Teil der Lieferkette
  • Auswirkungen für Banken als Investoren

 

 

Unser Referent: Dominik Schick ist seit 2021 Senior Consultant der CURENTIS AG. Er verfügt über langjährige Erfahrungen im Bereich Kreditwesen und Projektmanagement. Darüber hinaus hat er sich auf Sustainable/Green Finance und regulatorisches Reporting spezialisiert.

Anmeldungen sind für diese Veranstaltung geschlossen

Share This Event

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Details

Datum:
30. September 2022
Zeit:
14:00–15:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Online Veranstaltung

Veranstalter

CURENTIS
Telefon:
+49 (0) 6171 – 95 598 0
E-Mail:
info@curentis.com
Veranstalter-Website anzeigen