Lade Veranstaltungen

Sanktionen und Embargos und ihre Bedeutung für AML-Prozesse

1. Juni 2023 | 14:0015:00

Spätestens seit den westlichen Sanktionen gegen Russland und Belarus im Zuge des Angriffskrieges Russlands gegen die Ukraine, bekommen Sanktionen, dessen Auswirkungen sowie ihre politische Signalwirkung große Aufmerksamkeit. Auf Banken kommen im Zuge der immer komplexeren Sanktionspolitik und immer längeren Sanktionslisten eine große Herausforderung zu.

Das Webinar „Sanktionen und Embargos und ihre Bedeutung für AML-Prozesse“ beleuchtet die Vergangenheit von Sanktionen und Embargos, analysiert die westlichen Sanktionen gegen Russland und ordnet die Rolle von Banken bei der Umsetzung von Sanktionen ein.

Das Webinar deckt die nachfolgenden Themen ab:

  • Warum sind Sanktionen wichtig?
  • Geschichte von Sanktionen und Embargos
  • Handelssanktionen & Finanzsanktionen
  • Taktiken zur Vermeidung von Finanzsanktionen
  • Die Rolle von Banken bei der Umsetzung von Sanktionen
  • Analyse der EU-Sanktionen gegen Russland

Registrieren

Be the first!

Loading gif

Share This Event

10288873
DD
days
HH
hours
MM
min
SS
sec

Details

Datum:
1. Juni 2023
Zeit:
14:00–15:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Online Veranstaltung

Veranstalter

CURENTIS
Telefon:
+49 (0) 6171 – 95 598 0
E-Mail:
info@curentis.com
Veranstalter-Website anzeigen